Ab sofort könnt ihr auch in der Schweiz durchstarten!

Keine Jobs, nirgends! Diesen Eindruck erweckte die Schweiz bislang für die deutschen Jobber. Eine Art weißer Fleck auf der Karte: Denn die in Schweizer Franken bezahlten Jobs konnten nur die Jobber mit Schweizer Konto sehen. Jobber mit Konto in Euro waren in der Schweiz somit sprichwörtlich blind. So konnte es nicht weitergehen! Pünktlich zum Jahresendspurt haben sich unsere Entwickler daher ins Zeug gelegt und eine Lösung gefunden. Also: Hopp Schwiiz! Los geht's!



Auf in die Schweiz!


Nun sind die vielen Schweizer Jobs auch in Euro zu sehen und können auch von deutschen Jobbern erledigt werden. Wer in der Schweizer Grenzregion wohnt oder regelmäßig dorthin pendelt, kann sich somit ein neues Jagdgebiet erschließen. Für alle anderen heißt es: Vielleicht habt ihr euren Ski-Urlaub im Alpenland gebucht? Oder ihr seid dort auf der Durchreise? Dann stockt eure Urlaubskasse gleich vor Ort auf! Und wer noch ein paar Tage Resturlaub in diesem Jahr zu verbraten hat: Wie wäre es mit einer kleinen Jobbing-Tour in die Schweiz? Nach getaner Arbeit könnt ihr dann die märchenhaften Christkindlimärkte bei einem Glas duftendem Apfel-Zimt-Punsch genüsslich bestaunen.

Bitte beachte: Je nach Mobilfunkvertrag können in der Schweiz evtl. Roaming-Gebühren anfallen.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!



Alle News