© OpenStreetMap contributors
Überprüfe das
Tempolimit an
dieser Kreuzung!
Belohnung: 2€

Mit dem AppJobber Geld verdienen!

Du bist in deiner Freizeit oft draußen in der Stadt unterwegs? Dann mache dein Handy einfach zum Arbeitsgerät und verdiene durch die Erledigung kleiner Aufgaben echtes Geld. Mache Fotos von Orten, beantworte Fragebögen und kassiere dafür immer mindestens einen Euro.Mehr Infos!

Daten erfassen, Jobs auslagern

Kontrollaufgaben teuer durch die eigenen Außendienstmitarbeiter durchführen lassen? Diese Reisekosten können Sie sich sparen. Nutzen Sie die Power des Crowdsourcing von tausenden Smartphone-Usern, die im ganzen Bundesgebiet für Sie unterwegs sind.Mehr Infos!

Finnland Norwegen Schweden Dänemark Österreich Schweiz Italien Deutschland Frankreich Vereinigtes Königreich Spanien Portugal

AppJobber ist Europas führende Microjobbing-App. Seit dem Start im Dezember 2011 jobben tausende Smartphone-Nutzer in jeder Region Deutschlands.Mittlerweile ist AppJobber auch in vielen Ländern Europas verfügbar: Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien und viele Weitere. Unternehmen können nun überall kleine Aufgaben inserieren. Handynutzer finden bereits Zehntausende Mikrojobs in den verfügbaren Ländern. Das Geld liegt damit quasi auf der Straße. Auch im Urlaub ;-)

News

Top 10 Deutschland

13.05.2015 11:03

Mikrojobbing in deiner Stadt!

Wo kannst Du am besten Mikrojobs machen? Das verraten wir dir hier in der neusten Top 10!

Diesen Monat gibt es fast in jeder Stadt Jobs für euch, also guckt schnell in die App und schnappt euch die Jobs in eurer Heimatstadt und verdient leicht Geld dazu!

Jobs in Tuttlingen, Leer (Ostfriesland) und Meschede

  1. In Meschede, im Umkreis von Fritz-Honsel-Straße 16, sind 17 Jobs verfügbar
  2. In Köln, im Umkreis des Parkgürtel 24, sind 16 Jobs verfügbar
  3. In Waldshut-Tiengen, im Umkreis der Industriestraße 2, sind 15 Jobsverfügbar
  4. Weiter lesen!

Mit Crowdsourcing die Elektromobilität vorantreiben!

11.05.2015 10:39

AppJobber treibt europaweit die Infrastruktur der Elektromobilität voran. Mit unseren Microjobbern werden aktuell die Ladestationen für Elektroautos in Europa umfangreich verzeichnet.

Über 10.000 Ladestationen müssen geprüft werden um erste Einsichten zu gewinnen. Unsere Jobber sind bereits in Italien, Belgien, Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen weiteren Ländern eifrig unterwegs und führen die tausenden Mikrojobs mit großem Erfolg durch.

Weiter lesen!